Minimalismus zum Anfassen

A. ist 37 Jahre alt, männlich.
Verheiratet, mit zwei Kleinkindern.

Gibt es denn eine Webseite, die du einfach sehr gerne besuchst wegen ihres Designs?

A: Da fallen mir als erstes solche relativ minimalistischen Seiten ein. Wie zum Beispiel die Apple Homepage … das Menü hat sich in der ganzen Zeit seit ich diese Webseite kenne, nur ganz wenig geändert. Die Menüleiste sieht ja jetzt wirklich nicht besonders aus, aber da finde ich die relative Schlichtheit attraktiv. Insgesamt ist das stimmig designet, aber es ist an sich nichts Besonders oder Ausgefallenes.

Ich mag das leicht verspielte 3D-Button-Gefühl von Apple. Also es ist ja bei Apple nicht superverspielt – aber eben subtil verspielt.

Das ist ja ein ganz knappes, simples Menü – ohne Dropdowns. Das heisst hier findet ganz starke Informationsreduktion statt. Und ich finde das gut so gelenkt zu werden, wenn die Lenkung stimmig ist. Und diese Stimmigkeit auf so einer minimalistischen Ebene kriegst du halt nur hin, wenn du dir vorher sehr viel Gedanken machst.

Leave a Reply